Sommerferienprogramm 2018

Das Motto des diesjährigen Sommerferineprogramms war „Spaß und Spiel mit Hund“.
Treffpunkt war am Freitag, den 10. August 2018 auf dem Vereinsgelände des Hundesportvereins — dem Hundesportplatz — um 13 Uhr. Es hatten sich ca. 30 Kinder angemeldet, wovon 20 Kinder ausgelost wurden, die dann mit unseren Vierbeinern einen tollen Nachmittag erleben durften.

Zunächst machten die Kinder ganz unterschiedlichen Alters (ab Schulklasse 1 bunt gemischt) eine kleine einstündige Wanderung mit 8 Hunden unterschiedlichster Rassen. So konnten fast immer zwei Kinder sich um einen Hund kümmern und ihn an der Leine führen. Zur Betreuung und Aufsicht waren auch 8 Erwachsene dabei.
Wieder am Hundesportplatz angekommen wurde am großen Grill ein Feuer gemacht und gegrillt. Gestärkt ging es dann mit abwechslungsreichen Spielen und kleinen Gehorsamsübungen mit den Hunden weiter. Belohnung für die Hunde gab es durch Futter oder vielen Streicheleinheiten. Da das Wetter auch sehr angenehm warm war, konnte auch der Gartenschlauch und das kleine Planschbecken eingesetzt werden.
Die Kinder bekamen so einen Einblick in unsere Hundeschule und erfuhren den richtigen Umgang mit dem besten Freund des Menschen.
Zum Schluss sind dann die Kinder noch mit den badefreudigen Hunden in der Lindach planschen gewesen und hatten im kühlen Nass eindeutig Spaß.

Insgesamt war es für die Kinder und Hunde ein sehr abwechslungsreicher Nachmittag!
Ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Betreuer und Grillmeister, ohne die so ein Nachmittag für die Kinder natürlich nicht möglich gewesen wäre.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.